Wie ist das Image von Deutschland in Korea?

Wie denken Koreaner über Deutschland?

Wenn Koreaner gefragt werden, was sie über Deutschland wissen, wird oft die Wiedervereinigung Deutschlands als erstes genannt. Bis heute ist Korea ein geteiltes Land (Nord- und Südkorea) und deshalb ist Deutschland für viele Koreaner ein Vorbild für die koreanische Wiedervereinigung.

Café "Kaffee Strasse"

Ein Café namens „Kaffee Strasse“ in Seoul

Viele Koreaner haben ein positives Bild von Deutschland. Das liegt daran, das einige Koreaner Deutsch als Fremdsprache in der Schule oder an der Universität gelernt haben. Schon gewusst, dass fast jeder in Korea „Ich liebe dich!“ sagen kann? Dieser deutsche Satz wurde nämlich durch einen K-Pop-Song von Sänger Shin Seung Hoon in Korea bekannt.

Deutsche Luxusmarken sind Statussymbole

Deutsche Automarken wie BMW, Mercedes und Porsche gelten in Korea als Statussymbole, von denen besonders viele im Stadtviertel Gangnam (dem „Beverly Hills“ in Seoul) zu sehen sind.

Koreaner schätzen außerdem die hohe Qualität deutscher Haushaltswaren wie zum Beispiel die Küchenmesser von der Marke „Zwilling“; ein oft gekauftes Souvenir von koreanischen Touristen in Deutschland. Aber auch Essen und Trinken aus Deutschland sind sehr beliebt. Interessanterweise nennen sich Bierkneipen in Korea „Hof“ nach dem Hofbräuhaus in München.

Bierkneipe "Liebe Hof"

Eine Bierkneipe mit deutschem Namen

Weitere Wörter, die aus dem Deutschen ins Koreanische übernommen wurden sind „Arbeit“ als Bezeichnung für „Aushilfs-/Studentenjob“ und „Dachshund“ für Dackel.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wie ist das Image von Deutschland in Korea?

  1. Also diese „Hof“ Biergärten habe ich in Korea überall gesehen, selbst auf Jeju-do. Hatte es nur nicht geschafft mal eines zu besuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s