5 Gründe für einen Besuch in Seoul

Du planst eine Reise nach Korea? Hier sind 5 Gründe, warum du Seoul besuchen solltest:

1. Koreanisches Essen

Koreanisches Essen ist ein Traum! Die Vielfalt an koreanischen Köstlichkeiten wird dich begeistern, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei! Für Fleischliebhaber gibt es zum Beispiel das typische „Koreanische Barbecue“ Galbi (=marinierte, gegrillte Rinderrippchen). Meeresfrüchte-Fans können verschiedene Fischsorten und Meeresfrüchte am besten auf dem berühmten Noryangjin Fischmarkt in Seoul probieren. Für Vegetarier und Veganer ist das buddhistische Tempel-Essen empfehlenswert. Das koreanische Essen ist zudem sehr vitaminreich, kalorienarm und sehr gesund!

Koreanisches BBQ

Koreanisches Barbecue

2. Tradition und Moderne

In der Hauptstadt sieht man den Kontrast von Tradition und Moderne sehr gut. Einerseits zeigen kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die königlichen Paläste die über 1000-jährige Geschichte Seouls. Andererseits ist das Stadtbild geprägt von supermodernen Gebäuden und Hochhäusern. Gerade diese einzigartige Balance zwischen Tradition und Moderne macht Seoul so interessant.

Königlicher Palast und Wolkenkratzer

Königlicher Palast (Tradition) und Wolkenkratzer (Moderne)

3. Gastfreundlichkeit der Koreaner

Koreaner sind sehr warmherzige und freundliche Menschen. Gegenüber Ausländer sind Koreaner sehr höflich und hilfsbereit. Wenn man die koreanische Sprache nicht sprechen kann, kommuniziert man mit Hand und Fuß – irgendwie klappt es schon. Die Gastfreundlichkeit der Koreaner ermöglicht es auch, dass man viel von der koreanischen Kultur kennenlernt.

4. Rund um die Uhr geöffnet

Die Metropole Seoul schläft nie – die meisten Geschäfte, Lokale, Bars, Clubs und Restaurants haben 24 Stunden / 7 Tage die Woche geöffnet. Seoul ist definitiv eine Stadt, die nachts zum Leben erweckt. Wenn abends die Neonlichter leuchten und man diese Menschenmassen in den belebten Straßen sieht, ist das schon sehr beeindruckend.

Shopping in Seoul

Seoul ist ein Einkaufsparadies!

5. Einkaufsparadies

Seoul ist ein Einkaufsparadies! Die koreanische Mode ist einzigartig, hat gute Qualität und das zu günstigen Preisen. In Seoul kommt man leicht in einen Kaufrausch, wenn man all die Accessoires wie Taschen, Schuhe, Schmuck usw. sieht, die in riesigen Kaufhäusern und kleinen Shops in belebten Einkaufsvierteln, sowie auf traditionellen Märkten verkauft werden. Da viele Läden rund um die Uhr geöffnet haben, kann man in aller Ruhe ohne (Zeit-)Stress einkaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s