Filmvorschau 2014: Hollywoodfilme mit koreanischen Schauspielern

Born To Dance (erscheint ab 8. August 2014 auf DVD)

Make your Move (Born to Dance)

Koreanisches Filmposter von „Born to Dance“ (Make your Move)

Sängerin und Schauspielerin BoA spielt die weibliche Hauptrolle im 3D-Film „Born To Dance“ (Originaltitel: Make Your Move). Der Film handelt von den beiden Stars, Donny (Derek Hough) und Aya (BoA). Beide sind leidenschaftliche und talentierte Tänzer, jedoch von zwei rivalisierenden Untergrundclubs in New York. Yunho von der K-Popgruppe TVXQ hat einen Cameoauftritt als Tänzer. Regisseur Duane Adler kennt sich mit Tanzfilmen aus, denn er ist bekannt für Filme wie: „Save the Last Dance“ und „Step up“.

TRAILER: Born to Dance

Lucy (ab 14. August 2014)

Lucy (ab September 2014)

Cooler geht´s nicht: Choi Min-sik (Mitte) im Film „Lucy“

Schauspieler Choi Min-sik (bekannt aus dem koreanischen Kultfilm „Oldboy“) spielt neben Scarlett Johansson und Morgan Freeman im Science-Fiction Film „Lucy“ mit. Im Film geht es um Drogenschmuggel, Mafia und ungeahnte Kräfte. Regie hat der Franzose Luc Besson geführt, der bekannt ist für Filme wie: „Léon – der Profi“ und „Das fünfte Element“.

TRAILER: Lucy

Lucy mit Scarlett Johansso

Scarlett Johansson in „Lucy“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s