Trend: Smartphone am Stiel – der Selca Stick

Was bedeutet „Selca“?

Selca (셀카) ist die Abkürzung für „self“ (셀, sel) und „camera“ (카, ka) aus dem Englischen und bedeutet Selfie, also ein Foto, das man von sich selbst macht. Ein neues Phänomen der Generation Selca in Korea ist der Selca Stick.

Selca Stick aus Korea

Eine Szene aus der koreanischen TV-Sendung „We got married“ (우리 결혼했어요)

Der Selca Stick

Dabei wird das Smartphone am Ende einer langen ausziehbaren Stange befestigt, damit das selbst geschossene Foto mit diesem „verlängerten Arm“ gemacht werden kann. In Korea bzw. ganz Asien ist der Selca Stick schon seit einiger Zeit das Must-have wie man an den Bildern unschwer erkennen kann.

Selca Stick aus Korea

Die Schauspieler des K-Dramas „Bad guys“ (나쁜 녀석들) machen ein Foto mit dem Selca Stick.

Quelle: soompi.com, dispatch.co.kr

Advertisements

Ein Kommentar zu “Trend: Smartphone am Stiel – der Selca Stick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s