Foodtrends in Korea für Weihnachten 2015

Der koreanische Weihnachtskuchen

Da in Korea Weihnachten kein Familienfest ist, findet somit auch ein traditionelles Weihnachtsessen im Kreis der Familie – wie wir es in Deutschland kennen – nicht statt. Umso wichtiger ist dafür der koreanische Weihnachtskuchen. Bei zahlreichen Bäckereien und Konditoreien in Korea gibt es verschiedene Kuchensorten mit ausgefallenen Weihnachtsdekorationen. Koreaner backen den Weihnachtskuchen kaum selbst, weil die meisten in ihrem Haushalt keinen Ofen besitzen. Aus dem Grund wird der Kuchen meistens bei einer Bäckerei gekauft.

Hier sind die Foodtrends in Korea für Weihnachten 2015

Im Weihnachtsmenü von Caffé Pascucci gibt es:

  • Petit Chocolate
  • Petit Gugelhupf
  • Banana Mocha
  • Vanilla Bean Mocha
Weihnachtskuchen in Korea

Bild: Caffé Pascucci

Einen außergewöhnlichen Weihnachtspartykuchen gibt es bei A Twosome Place:

  • ‚Mariachu Wine Cheese‘ besteht aus Käsemousse, spanischem Rotweinmousse, darauf als Topping glänzende Rotweingeleewürfel
  • Vin chaud [hot] (heißer Wein mit Orangen- und Zitronenscheiben)
  • White Pearl Latte [hot/iced] (Latte aus Espresso und Sirup mit weißer Perlenschokolade)
Koreanischer Weihnachtskuchen

Bild: A Twosome Place

Das Weihachtssortiment bei Tous les Jours sieht folgendermaßen aus:

  • Choco Cake (Schokoladenkuchen)
  • White Christmas and Tree (Sahnekuchen mit Schokoladenbäumen)
  • Happy Christmas Tree (Grüner Tee-Kuchen)
Weihnachtsessen in Korea

Bild: Tous les Jours

Weitere Themen über Weihnachten in Korea sind folgende:

Advertisements

Ein Kommentar zu “Foodtrends in Korea für Weihnachten 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s