3 koreanische YouTuber, die sehenswert sind

YouTuber sind die Stars der jungen Generation

YouTuber sind die neuen Online Stars in Korea. Was zunächst als Hobby begann, ist für einige mittlerweile eine aufstrebende Karriere geworden: die YouTube-Stars können von den Sponsoren, Fernsehaufzeichnungen, Buchveröffentlichungen, Werbedeals und sogar von den eigenen Geschäftsideen gut davon leben. Hier sind drei koreanische YouTube-Kanäle, die sehenswert sind:

Mein koreanischer Ehemann

My Korean Husband (über 53.000 Abonnenten)

Nicola und Hugh (Sunhong) Kwon sind ein internationales Ehepaar – sie ist Australierin, er ist Koreaner.

My Korean Husband

Nicola und Hugh von http://www.mykoreanhusband.com

Nicola fing mit ihrer Webseite an, lustige und ernste Comics über ihr interkulturelles Leben zu zeichnen, als sie keine vergleichbare Webseite finden konnte. Mittlerweile gibt es dazu auch einen YouTube-Kanal, indem Nicole und Hugh von ihrem Leben in Australien und Korea erzählen.

Zum Beispiel: Fantasy English Guy/ Fantasy Korean Guy (mit Joel aus England)

Violin-Coversongs und K-Pop Tänzer

JunCurryAhn (über 1 Mio. Abonnenten)

JunCurryAhn (Jun Sung Ahn, 23) lebt in Amerika und ist leidenschaftlicher Musiker (Violine) sowie Tänzer.

Jun Sung Ahn

Jun Curry Ahn

Auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht er Musikcover von aktuellen K-Pop Songs, K-Drama Soundtracks und angesagten internationalen Musikhits (z.B. Bruno Mars). Übrigens, ist er das jüngste Mitglied der K-Pop Boyband-Parodie BgA (Boys generally Asian).

Zum Beispiel: BTS (방탄소년단) – Save Me (Violin/Dance Cover)

Der koreanische Engländer

영국남자 Korean Englishman (über 1,7 Mio. Abonnenten)

Josh (Joshua Carrott) ist Engländer und spricht fließend Koreanisch. Er bringt auf lustige Weise die koreanische Kultur seinen englischen Freunden näher.

Korean Englishman

영국남자 Korean Englishman

Sehr unterhaltsam sind die koreanischen Food-Challenges wie „Engländer versuchen zum ersten Mal Samgyeopsal“. Sein Youtube-Kanal ist vor allem bei den Koreanern sehr beliebt, wie man an den zahlreichen koreanischen Kommentaren unter seinen Videos sehen kann.

Zum Beispiel: Die Feuerhuhn-Ramyeon Challenge in London

 Kennt ihr noch weitere koreanische YouTube-Kanäle, die sehenswert sind?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s