Koreanischer Film „A Taxi Driver“ mit Thomas Kretschmann

Der Film über den Gwangju-Aufstand 1980

Seit dem 2. August 2017 wird der historische Film „A Taxi Driver“ (택시운전사) in Südkorea in den Kinos gezeigt. Der Film handelt von einem Taxifahrer aus Seoul, der zufällig in den Gwangju-Aufstand gegen die Militärregierung des 18. Mai 1980 gerät.

A Taxi Driver

Deutscher Journalist filmte den Gwangju-Aufstand

Der Film beruht auf wahre Begebenheiten und ist inspiriert von dem deutschen Journalisten Jürgen Hinzpeter, der über den Gwangju-Aufstand berichtete und das Ereignis weltweit bekannt machte. Hinzpeter gilt bis heute als Volksheld in Südkorea, da er einer der wenigen Journalisten war, der die Demokratisierungsbewegung in Gwangju mit seiner Kamera filmte.

Koreanischer Film A Taxi Driver

In den Hauptrollen spielen Song Kang Ho (Taxifahrer), Ryu Jun Yeol (Student) und der deutsche Schauspieler Thomas Kretschman als Hinzpeter. Innerhalb von nur vier Tagen haben über 4 Millionen Kinobesucher den Film in Korea gesehen.

Hier ist der Trailer: A Taxi Driver – Trailer

Advertisements

3 Kommentare zu “Koreanischer Film „A Taxi Driver“ mit Thomas Kretschmann

  1. Gibt es denn irgendeine Informationen ob und wann der Film in Deutschland erscheinen soll? Im Kino oder auf DVD? Wenn nicht, aus welchen Gründen?

  2. Hallo Anja! Der Film wird in Deutschland nicht regulär im Kino erscheinen (Ausnahme: Filmfestivals). Später soll angeblich die DVD in Deutschland veröffentlicht werden. Das sagte zumindest der Regisseur bei der Filmpremiere. Der Erscheinungstermin ist jedoch noch ungewiss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s