Filmtipp: „Rampant“ – Zombies in der Joseon Zeit

Neuer Zombiefilm der „Train to Busan“-Macher

Rampant“ (창궐) ist der neue Martial-Arts-Zombiefilm der „Train to Busan“-Macher. Der Film spielt im 16. Jahrhundert in Südkorea, der so genannten Joseon Zeit. Die Hauptrollen spielen Hyunbin und Jang Dong-gun. Die Regie führte Kim Sung-hoon.

Koreanischer Zombiefilm Rampant

Filmhandlung von „Rampant“

„Eine bisher unbekannte Seuche rafft die Bevölkerung des Königreiches dahin und verwandelt die Leichen in rasende, fleischfressende Zombies. Sie werden Nachtdämonen genannt. Das Land steht vor dem völligen Kollaps. In letzter Minute hat der Kronprinz Yi Cheong (Hyun Bin) keine andere Wahl, als seinen im Exil lebenden Bruder Kim Ja-joon (Jang Dong-gun) zurück in das Königreich zu bringen, um die Horde vielleicht gemeinsam zu besiegen.“ (Zitat: kino.de)

Der Film wird nur in ausgewählten Kinos in Deutschland ab dem 8. November 2018 gezeigt:

  • Berlin: BABYLON
  • Berlin: b-ware! Ladenkino
  • Köln: Turistarama – Lupe 2
  • Sulzbach/Taunus: KINOPOLIS
  • Hamburg: SchanzenKino 73
  • Hamburg: Savoy Kino Hamburg
  • Bamberg: Lichtspiel Kino & Odeon Kino, Bamberg
  • München: Mathäser Filmpalast
  • Nürnberg: CINECITTA‘ Multiplexkino – Nürnberg

Hier ist der Trailer:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.