Filmtipp: Koreanischer Horrorfilm „Monstrum“

Koreanischer Film „Monstrum“

koreanischer film monstrum

Der koreanische Horrorfilm „Monstrum“ wird auf dem „Fantasy Filmfest White Nights“ in verschiedenen deutschen Städten gezeigt.

Filmhandlung von ‚Monstrum‘

„Einst ließ König Jung Jong (Park Hee-Soon) sämtliche Bewohner eines kleinen Bergdorfs massakrieren: Die Pest, die hier wütete, durfte sich nicht im gesamten Land ausbreiten. Jahre später droht wieder Unheil aus jenen Bergen: Ein blutrünstiges Untier soll dort umgehen und lediglich zerfetzte Leiber seiner Opfer zurücklassen. Nur wahrhaft gesehen hat es bis dato niemand. Jung Jong ist sich sicher: Hinter diesem Monstrum steckt eine Intrige, um sein Volk gegen ihn aufzubringen und seinen Thron zu rauben! Um Gewissheit zu erlangen, holt er seinen treuen Eliteoffizier Sung Han (Kim In-Kwon) aus dem Exil und schickt ihn in die Provinz. An dessen Seite: die junge Myung (K-Pop Idol Hyeri), die als einzige das Pest-Massaker überlebte, sowie 100 Soldaten. Frischfleisch für die Bestie!“  (Zitat: fantasyfilmfest.com)

Der Film wird in folgenden Städten gezeigt:

  • BERLIN / 20.01. 14:15 Uhr
  • FRANKFURT / 20.01. 14:30 Uhr
  • KÖLN / 20.01. 14:30 Uhr
  • NÜRNBERG / 20.01. 14:30 Uhr
  • STUTTGART / 19.01. 15:30 Uhr

Info: Koreanischer Film „Monstrum“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.