5 Gründe für einen Besuch in einem Jjimjilbang

Die traditionelle koreanische Sauna: Jjimjilbang

K-Drama Crash Landing On You

Eine Szene aus dem K-Drama „Crash Landing On You“

Die eisigen Temperaturen im Winter mögen manche dazu bringen, nicht aus dem Bett zu kommen und sich tief unter die Decke zu kuscheln, aber für Koreaner/-innen ist es an der Zeit, den Rücken auf beheizte Böden zu legen.

Der ideale Ort dafür ist ein Jjimjilbang (찜질방), eine Sauna im koreanischen Stil mit zwei traditionellen Heizsystemen. Die Fußbodenheizung „Ondol“ und die Saunaheizung „Gama“ bieten besten Komfort bei kaltem Wetter.

Hier sind 5 Gründe, warum sich ein Besuch in einem Jjimjilbang im Winter lohnt:

1. Die entspannenden Bäder

Dragon Hill Spa in Seoul

Dragon Hill Spa in Seoul

Ein Bad und ein gutes Körperpeeling sind die Grundvoraussetzung für alle koreanische Sauna-Einrichtungen. Man kann nach einer heißen oder kalten Dusche im warmen Wasserbecken entspannen. Es gibt medizinische Bäder mit gesundheitlichen Nutzen, wie zum Beispiel ein Kohlebad für eine bessere Durchblutung.

2. Die Saunakammern

Dragon Hill Spa in Seoul

Saunakammern im Dragon Hill Spa in Seoul

Jjimjilbang bedeutet auf Koreanisch wörtlich „beheizter Raum“, daher sind die Saunakammern die Hauptattraktion in diesen Badehäusern. Es gibt verschiedene Versionen von Dampfbäder wie zum Beispiel Stein- oder Thermalkammern aus Lehm mit Salzkieselböden oder Hanfmatten. Man kann wählen zwischen dem Holzkohlenraum aus Eichenholz, dem Salzraum, dem Eisraum, dem Juwelenraum, dem Raum aus rotem Ton oder einen der anderen Saunaräume für die wohlverdiente Erholung.

3. Die Schlafräume

K-Drama Crash Landing On You

Eine Szene aus dem K-Drama „Crash Landing On You“

Übernachten im Jjimjjilbang ist eine Alternative zum Hotel: Normalerweise kann man bis zu 12 Stunden oder bis zum nächsten Mittag bleiben – was perfekt ist, wenn man bedenkt, dass die erste U-Bahn oder der erste Bus des Tages zwischen 4:30 und 5:30 Uhr morgens fährt.

4. Die warmen Mahlzeiten

K-Drama Crash Landing On You

Eine Szene aus dem K-Drama „Crash Landing On You“

Im Jjimjilbang gibt es wie in einem koreanischen Restaurant die üblichen herzhaften Mahlzeiten und warmen Snacks wie Miyeok Guk (Seetang-Suppe), Kimchi Jeongol (Kimchi-Eintopf), Odeng Guk (Fischkuchensuppe) und Ddeokboki (scharfe Reiskuchenstücke). Koreaner/-innen werden oft gesehen, wie sie sich bei ofengekochte Eier und das koreanische Reisgetränk „Sikhye“ unterhalten.

5. Die spaßigen Aktivitäten

Dragon Hill Spa in Seoul

Der Außenpool im Dragon Hill Spa in Seoul

Wenn einem das Ausruhen einfach zu langweilig ist, kann man zusätzliche Unterhaltungsmöglichkeiten wie Brettspiele, Bücher und Massagestühle nutzen. Einige Luxus-Saunas bieten auch Fitnesseinrichtungen, beheizte Außenpools, Sporteinrichtungen und ähnliche Annehmlichkeiten, die tagsüber zur Verfügung stehen. Es gibt auch Noraebangs (Karaoke-Räume), Spielhallen, Fernsehräume oder Kinos und spezielle Fitness-Center für Yoga und Gruppengymnastik (Aerobic, Bauchtanz, etc.).

Bilder: https://bit.ly/2OtJ5pN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.