Foodtrends in Korea für den Frühling 2017

Die Erdbeersaison hat in Korea begonnen

Wie jedes Jahr um die Frühlingszeit, werden in Korea neue Menüs mit Erdbeeren kreiert. Besonders beliebt bei den Koreanern ist der Erdbeerkuchen und als Getränk einen Erdbeersaft oder Erdbeer-Latte wie bei Caffe Bene.

Caffe Bene Erdbeermenü

Quelle: Caffe Bene

Die neuen Eissorten mit Macarons und Süßkartoffeln

Die Kirschblütenzeit beginnt in Korea Ende März und geht bis Mitte April. Wenn das Wetter milder wird, bekommt man vielleicht Lust auf ein Eis. Bei Baskin-Robbins ist die neueste Eiskreation für den Frühling das Macaron-Eis.

Baskin-Robbins Macaron-Eis

Quelle: Baskin-Robbins Korea

In Korea gibt es viele verschiedene Desserts mit Süßkartoffeln. So ist es auch kein Wunder, dass es Eiskreationen mit Süßkartoffeln gibt wie das Sandwich-Eis in Form eines Fisches von Binggrae.

Binggrae Süßkartoffel-Eis

Quelle: Binggrae

Der koreanische Tiramisu Cream Latte

Bei Hollys Coffee wird der Tiramisu als Latte getrunken und heißt Tiramisu Cream Latte (siehe rechte Glashälfte). Eine Alternative wäre der Erdbeer Tiramisu Cream Latte (siehe linke Glashälfte).

Hollys Coffee - Tiramisu Cream Latte

Quelle: Hollys Coffee

Advertisements

Foodtrends in Korea für den Frühling 2016

Frühlingszeit ist Erdbeerzeit

I'm So Strawberry

Quelle: Pascucci

Der Frühling gehört zu den schönsten Jahreszeiten in Korea. Die Kirschblütenzeit beginnt Ende März und geht bis Mitte April. Passend zum Frühling gibt es neue Foodtrends in Korea. Dieses Jahr gibt es besonders viele Kreationen rund um die Erdbeere. Hier sind ein paar Beispiele:

Bei der koreanischen Bäckerei Tous les Jours gibt es neu im Menü:

  • Strawberry Softbread
  • Strawberry Donut
  • Strawberry Eggtart
Foodtrends in Korea

Quelle: Tous les Jours

Schauspielerin Shin Min-a ist das Werbemodel für die koreanische Café-Kette Angel-in-us Coffee. Sie präsentiert die neuen Erdbeer-Getränke (von links nach rechts):

  • Secret Berry
  • Berry Monkey Snow
  • Real Berry Juice
Foodtrends in Korea

Quelle: Angel-in-us Coffee