Foodtrends in Korea für den Sommer 2017

Neue Bingsu-Sorten in Korea

Sommerzeit in Korea bedeutet Bingsu-Zeit, denn gegen die Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit essen Koreaner am liebsten dieses traditionelle Eis-Dessert. Aus dem Grund gibt es jedes Jahr neue Bingsu-Sorten für den Sommer.

Die neuesten Eis-Desserts für diesen Sommer

Bingsu von Pascucci

Quelle: Pascucci

Das Bingsu-Eis bei Pascucci sieht wie Eisflocken aus. Im Sortiment gibt es Tiramisu-Bingsu, Mango-Bingsu, Milktea-Bingsu, das traditionelle Red Bean-Bingsu (mit süßen Adzukibohnen) sowie Trauben-Bingsu. Neu im Menü ist das Tomaten-Bingsu (im Bild ganz links). Tomaten werden in Korea nicht als Gemüse, sondern als Früchte angesehen (mehr dazu hier: 5 erstaunliche Dinge in Korea).

Bei Tom n Toms Coffee heißt das Sommer-Dessert „Schneeblumen“-Bingsu mit Eisflocken. Die leckeren Eiskreationen lauten: Salty Caramel-Bingsu, Coconut Milk-Bingsu und Walnut Red Bean-Bingsu.

Tom n Toms Coffee

Quelle: Tom n Toms Coffee

Neu bei Tom n Toms Coffee ist zudem das Kokosnuss-Wasser wie: Green Coconut Water mit Gurke, Red Coconut Water mit Wassermelone, Pink Coconut Water mit Grapefruit und Blue Coconut Water mit Blue Curacao.

Das neue Sommerprodukt bei Ediya Coffee ist Tiramisu Ice Cake mit viel Eis und Espresso.

Ediya Coffee

Quelle: Ediya Coffee