Der Tiger in der koreanischen Kultur

Korea ist die Nation der Tiger

Der Tiger hat in der koreanischen Kultur eine wichtige Bedeutung, denn er wird mit dem koreanischen Volk assoziiert. Einst war Korea auch als „Nation der Tiger“ bekannt, als vor einem Jahrhundert noch sibirische Tiger in Korea lebten. In zahlreichen koreanischen Märchen und Legenden kommt der Tiger vor und wird unterschiedlich dargestellt. Mal ist er angsteinflößend und brutal, mal bringt er viel Glück und symbolisiert Mut. Eine der ältesten Legenden in Korea ist der Dangun-Mythos.

Der Tiger als koreanisches Symbol

Der Tiger ist ein Nationalsymbol wie die koreanische Flagge (Taegukgi) und die Nationalblume (Mugunghwa).

Der Tiger in der koreanischen Kultur weiterlesen →

Advertisements