Koreanische Beauty Box: See My Skin Box

Makellose Haut wie ein K-Pop Star

GOT7 fuer koreanische Kosmetik von IT'S SKIN

GOT7 sind die neuen Werbemodels für die koreanische Kosmetikmarke IT’S SKIN

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum koreanische Schauspieler und K-Popstars (weiblich und männlich!) so eine schöne, reine Haut haben? Das liegt daran, das Koreaner/innen viel mehr Wert auf Hautpflege legen als auf Make-up.  Eine makellose, straffe Haut und ein ebenmäßiger Teint sind schließlich DAS Schönheitsideal in Korea. Bei der Gesichtspflege wird in Korea vor allem auf innovative Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen geachtet, die effektiv und hautverträglich sind. Kein Wunder also, dass Beautyexperten über koreanische Beautyprodukte sagen, dass sie zu den am höchst entwickelten der Welt gehören. Einige deutsche Beautyblogger haben schon die in den USA viel gehypte koreanische Hautpflegeroutine namens 10-Step Korean Skincare Routine ausprobiert und sind erstaunt darüber, wie sehr sich ihr Hautbild dadurch verbessert hat.

Die koreanische Beauty Box von See My Skin

Im Onlineshop See My Skin für koreanische Kosmetik gibt es die See My Skin Box. Die koreanische Beautybox ist eine limitierte Überraschungsbox mit fünf liebevoll ausgewählten Beautyprodukten. Das Besondere an der See My Skin Box ist, dass alle Produkte Originalgrößen und keine Kosmetikproben sind. Sie erscheint jeden Monat (kein Abo!) mit wechselnden Produkten an Hautpflege und Make-up. Die See My Skin Box ist genau das Richtige für diejenigen, die einmal die Kultprodukte aus Korea sowie aktuelle koreanische Beautytrends ausprobieren möchten, die es in Deutschland so noch gar nicht gibt. Hier kannst du die aktuelle See My Skin Box entdecken: See My Skin Box – Limited Edition

Es gibt noch eine weitere koreanische Beautybox: See My Skin Box – Special Edition K-Beauty Cuties

Zum Weiterlesen:

GOT7 fuer die koreanische Kosmetikmarke IT'S SKIN

GOT7 für die koreanische Kosmetikmarke IT’S SKIN

Bilder: http://www.seemyskin.de, IT’S SKIN

Werbeanzeigen

Koreanisches Rezept für Süßkartoffel-Latte

Rezept für Goguma Latte

Goguma Latte

Süßkartoffel-Latte (Goguma Latte, 고구마 라떼) ist in koreanischen Cafés vor allem in der kühlen Jahreszeit ein beliebtes Getränk. Süßkartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel in der koreanischen Ernährung und werden vielseitiger verwendet als im Westen. Süßkartoffeln werden in Brot gebacken, auf Pizza gebacken, in Honig geröstet oder einfach so gedämpft und gegessen, wie sie sind. Auch sind sie wegen ihres leckeren Geschmacks beliebt, weil sie kalorienarm sind und ein großartiger Kohlenhydrat-Ersatz für stärkehaltige weiße Kartoffeln sind.

Für den Latte werden lila Süßkartoffeln (die innen weiß oder gelb sind) verwendet, die in Korea am häufigsten vorkommen. Diese Art von Süßkartoffeln gibt es auch im lokalen asiatischen Supermarkt in Deutschland.

Süßkartoffel, Milch und Zucker

Der Latte ist wirklich einfach mit nur drei Zutaten zuzubereiten: Süßkartoffel, Milch und Zucker. Einfach alles zusammen mischen und es ist fertig. Für eine gesündere Version kann man den Zucker gegen eine natürliche Zuckeralternative wie Stevia oder Honig austauschen. Für eine vegane Variante kann man eine Milchalternative (zum Beispiel Mandelmilch) und Stevia verwenden.

Zutaten:

1 Tasse Süßkartoffel, gedämpft, geschält und in kleine Stücke geschnitten
2 Tassen heiße Vollmilch (oder Mandelmilch)
1 Esslöffel Zucker (oder Stevia)
Gemahlener Zimt (optional)

Um die Süßkartoffel zu dämpfen, wasche zuerst die Süßkartoffel und steche mit einer Gabel überall kleine Löcher hinein. Dann lege die Süßkartoffel in eine Mikrowellen-geeignete Schüssel oder einen Topf und gebe eine kleine Menge Wasser in den Boden. Setze einen Deckel mit einem Loch oben drauf oder setze den Deckel seitlich auf (damit Dampf entweichen kann). Stelle die Küchenuhr auf ca. 8 Minuten ein. Wenn man die Süßkartoffel leicht mit einer Gabel einstechen kann und sie sich innen weich anfühlt, ist die Süßkartoffel fertig.

Alle Zutaten in einen Mixer geben und bei hoher Geschwindigkeit glatt und schaumig rühren – etwa 30 Sekunden bis 1 Minute. Streue auf Wunsch etwas gemahlenen Zimt darüber.

Goguma

K-Beauty für Anfänger

Koreanische Beauty ist K-Beauty

K-Beauty für Anfänger

Koreanische Beauty (sog. K-Beauty) hat weltweit die Schönheitsindustrie mit den besten Kosmetikinnovationen wie BB Cremes, Cushion Make-up und Essenzen beeinflusst. Hier sind die Grundlagen über K-Beauty für Anfänger, welche die angesagtesten koreanischen Make-up-Trends und Hautpflegeprodukte für eine schöne, reine Haut umfasst.

Der koreanische ‚No Make-up‘ Look

Der Look, den alle erreichen wollen, ist der Look ohne Make-up wie die makellose Haut der koreanischen K-Pop Idole und Stars. Die beliebtesten Kosmetikprodukte in Korea sind Cushion Foundations und BB Cremes aufgrund der leichten und langanhaltenden Deckkraft, die für ein natürliches Aussehen sorgen.

Die Animal BB Cream von Skin79 ist eine innovative Kombination aus Foundation, Pflegecreme und UV-Schutz, die den Bedürfnissen aller Hauttypen gerecht wird. Die drei verschiedenen Cremetöne wirken hervorragend deckend, beruhigend, glättend und feuchtigkeitsspendend.

Skin79 Animal BB Cream

Sheet Masken und Bubble Masken

Trockene, angespannte Haut? Dafür gibt es eine Tuchmaske. Deine Haut neigt zu Akne? Auch dafür gibt es eine passende Sheet Maske. Bringe den Beauty-Spa zu dir nach Hause und pflege dein Gesicht mit den beliebten Tuchmasken aus Südkorea, die für deine Haut und deinen Teint wahre Wunder bewirken. In Korea ist es schon länger ein Trend eine „Sheet Maske pro Tag“ für den natürlichen Glow zu benutzen.

Ein Glas Milch für deine Haut: Das Milk One-Pack von A’Pieu mit Milch-Extrakt gibt deinem Teint den Frischekick für eine natürlich strahlende Haut! Die zarte, hypoallergene Tuchmaske besteht aus 100% Baumwolle, die dafür sorgt, dass die in der Tuchmaske enthaltene Essenz besser von der Haut absorbiert wird.

A'Pieu Milk One-Pack

Sheet Masken sind jedoch nicht die einzige Form von Gesichtsmasken aus Südkorea, die populär geworden ist. Es gibt so viele verschiedene Arten wie zum Beispiel die derzeit angesagte Bubble Maske.

Die kleinen Luftblasen der Bubble Cleansing Mask von Skin79 regulieren die Talgproduktion und verfeinern Poren mit einem Massageeffekt.

Bubble Maske

2-in-1 Hautpflegeprodukte

Wer liebt keine Mehrzweckprodukte? Es ist kein neuer Beautytrend, aber in der koreanischen Kosmetikbranche ist die Vielseitigkeit von 2-in1 Hautpflegeprodukten allgegenwärtig.

Das 2-in-1 Whipping Egg Mousse Pack von A’Pieu ähnelt der schaumigen und weichen Textur von frisch zubereiteter Schlagsahne und ist Gesichtsmaske und Reinigungsschaum in einem. Das Mousse-Schaum mit Ei wirkt straffend, verfeinert Poren und lässt deine Haut strahlen.

Das 2-in-1 Volcanic Clay Mousse Pack von A’Pieu ist Gesichtsmaske und Reinigungsschaum in einem. Die Schaummaske mit Vulkanasche von der koreanischen Insel Jeju absorbiert übermäßigen Talg und reinigt gründlich den in den Poren eingelagerten Schmutz.

A'Pieu Mousse Pack

Quelle: http://www.seemyskin.de

 

Koreanische Tischregeln: 10 Dinge, die du beim Essen beachten solltest

Die koreanische Tischetikette

Koreanische Tischregeln

Eine Restaurantszene aus dem K-Drama „Miss Hammurabi“

  1. Jüngere Personen lassen den Älteren den Vortritt.

  2. Als erstes beginnt die älteste Person am Tisch mit dem Essen.

  3. Auf der rechten Seite des Tellers liegt zuerst der Löffel, dann die Stäbchen.

  4. Löffel und Stäbchen nicht gleichzeitig benutzen, sondern für Suppe und Reis den Löffel und für den Rest die Stäbchen nehmen.

  5. Die rechte Hand wird zum Essen benutzt.

  6. Rechts neben dem großen Essteller steht die Suppenschale.

  7. Es wird erwartet, dass die eigene Portion Reis ganz aufgegessen wird.

  8. Suppen- und Reisschüsseln werden nicht mit beiden Händen zum Mund geführt, sondern bleiben auf dem Tisch. So zu essen gilt in Korea als ordinär.

  9. Die jüngere Person schenkt der älteren Person das Getränk ein, nie sich selbst. Ältere Personen sieht man beim Alkohol trinken nicht direkt in die Augen, sondern wendet sich von seinem Gegenüber ab.

  10. Geräusche beim Essen wie Nudelsuppe schlürfen und schmatzen ist erlaubt. Niesen und Nase putzen am Tisch sind jedoch verpönt. Schnäuzen sollte man sich auf der Toilette.

Filmtipp: „The Witness“

Deutschlandpremiere von „The Witness“

koreanischer Thriller

Der koreanische Thriller „The Witness“ (목격자) wird exklusiv auf dem Fantasy Filmfest 2019 in folgenden Städten gezeigt:

BERLIN
06.09. / 16.00 Uhr
FRANKFURT
06.09. / 16.00 Uhr
HAMBURG
24.09. / 16.15 Uhr
KÖLN
15.09. / 13.45 Uhr
MÜNCHEN
16.09. / 16.15 Uhr
NÜRNBERG
26.09. / 14.00 Uhr
STUTTGART
16.09. / 18.00 Uhr

Filmhandlung von „The Witness“

Spät in der Nacht wird Sang-hoon (Lee Sung-min) Zeuge eines Mordes, den er durch sein Wohnungsfenster beobachtet. Als er die Polizei rufen will, bemerkt der Killer, dass er gesehen wurde und plant, Sang-hoon zu eliminieren…

The Witness

Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/267042.html

Filmtipp: „Door Lock“

Deutschlandpremiere von „Door Lock“

koreanischer Thriller

Der koreanische Thriller „Door Lock“ (도어락) wird exklusiv auf dem Fantasy Filmfest 2019 in folgenden Städten gezeigt:

BERLIN
11.09. / 16.15 Uhr
FRANKFURT
15.09. / 16.30 Uhr
HAMBURG
29.09. / 16.30 Uhr
KÖLN
13.09. / 16.30 Uhr
MÜNCHEN
14.09. / 22.30 Uhr
NÜRNBERG
20.09. / 14.30 Uhr
STUTTGART
13.09. / 16.15 Uhr

Filmhandlung von „Door Lock“

Kyung-min (Gong Hyo-jin) lebt alleine in einer Einraumwohnung. Eines Tages bemerkt sie in ihrem Appartement Spuren, die nur ein Fremder hinterlassen haben kann. Kurz nach dieser Entdeckung kommt ein mysteriöser Mordfall ans Licht.

koreanischer Thriller Door Lock

Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/276297.html